Tagesbetreuung für schwerkranke Menschen

Unsere Tagesbetreuung ist ein Angebot für schwerstkranke Menschen, die noch Hause wohnen. Wir möchten Angehörige entlasten und den Alltag der Kranken etwas abwechslungsreicher gestalten. Unser Bestreben ist es, Ihnen ein selbstbestimmtes Leben bis zum Schluss ermöglichen zu können, auch in der Häuslichkeit. 

Das Tageshospiz befindet sich räumlich getrennt vom stationären Hospiz. Sie können ein- bis dreimal pro Woche zu uns ins Haus kommen. Gemeinsam mit unseren ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern können Sie den Tag nach eigenen Wünschen gestalten, Kraft tanken und am sozialen Leben teilhaben.

Die therapeutische Begleitung und ärztliche Betreuung ist auch im Tageshospiz gewährleistet. 

Montag, Mittwoch und Freitag stehen Ihnen 4 Plätze in der Tagesbetreuung von 08:00 – 15:00 Uhr zur Verfügung. Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen. 

In dem folgenden Rundgang erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Räumlichkeiten des Tageshospizes.


Rundgang durch das Tageshospiz

Koordination Tageshospiz

Pflegedienstleitung
Isabel Raab
03877  56156-13
i.raab@hospiz-prignitz.de

Hospiz Wittenberge
Elsternweg 15
19322 Wittenberge
03877  56156-0
03877  56156-20
info@hospiz-prignitz.de

Geschäftsführung
Stephan Michelis
03877  56156-12
s.michelis@hospiz-prignitz.de

Prof. Dieter Nürnberg
03391 39-14710

d.nuernberg@hospiz-prignitz.de

Downloads

Flyer (PDF, 900 KB)
Aufbau des stationären Hospizes (PDF, 600 KB)

Jede Spende hilft,
damit wir helfen können
Prignitz-Ruppiner Hospizgesellschaft mbH (gemeinnützige) Fehrbelliner Str. 38 16816 Neuruppin

Spendenkonto
Sparkasse Prignitz
IBAN: DE61 1605 0101 1010 0153 50