aktuelles

Hospizhelferin mit Doktor-Titel

Die Ärztin im Ruhestand Birgit Drexler-Gormann steht ehrenamtlich den Sterbenden zur Seite. Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 02.11.2022. Es ist eine dieser unzähligen Begegnungen von Menschen, die im Impfzentrum in Kyritz stattfanden.

Das Tageshospiz öffnet seine Türen

Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 26.10.2022. Es ist das Puzzleteil, was noch fehlte, um das Angebot an Begleitung auf dem letzten Lebensabschnitt in der Prignitz zu vervollständigen: die Eröffnung des Tageshospizes

22 Kilometer laufen und radeln für das Hospiz in Wittenberge

Aktion zum Welthospiztag. Ein Beitrag von Roland Ufer im Prignitzer vom 10.10.2022. Rund 7000 Euro sind beim ersten Spendenlauf für das Hospiz in Wittenberge zusammengekommen. Rund 60 Läufer und Radler machten mit. Die letzten Meter

Ein Benefizlauf fürs Hospiz am 8. Oktober

„Einfach laufen, einfach helfen“: Der Kreissportbund und der Förderverein laden zur Premiere in Wittenberge ein. Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 6. Oktober 2022. Wittenberge. Die T-Shirts sind schon fertig. Bedruckt mit dem

22 Kilometer für das Hospiz in Wittenberge am 8. Oktober 2022

EINFACH LAUFEN – EINFACH HELFEN Der Kreissportbund Prignitz veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Hospiz Prignitz e.V. am 8. Oktober 2022 den HOSPIZ – Spendenlauf NUMMER 1.  Vom Marktplatz Bad Wilsnack verläuft die Strecke

2450 Euro für das Elbhospiz

Zum Abschluss des 29. Stadt- und Hafenfestes in Wittenberge wurden bei einem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg Spenden gesammelt. Ein Beitrag von Jens Wegner in der MAZ vom 23. August 2022.  Wittenberge. Kaum ein Platz vor der

Großes Interesse an der Arbeit des Hospizes in Wittenberge

Das Haus am Elsternweg lud zum Tag der offenen Tür und freut sich gemeinsam mit Schirmherr Udo Schenk über zahlreiche Spenden. Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 4. Juli 2022. Wittenberge. Das Interesse