aktuelles

Himmelfahrt im Hospiz

Inzwischen schon zu einer Tradition geworden, ist unser kleines Grillfest für unsere Gäste an Himmelfahrt. Es wurde bei Musik und einem Glas Bowle getanzt, gelacht und viel erzählt. Unterstützt von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern wurden Salate gemacht und der Grill angefeuert. Ein schöner sonniger Tag ließ so Manchen für ein paar Stunden seine Ängste und Sorgen

Himmelfahrt im Hospiz Read More »

Bunte Socken bringen Freude in Hospiz-Alltag

Ein Beitrag von Inka Reblin im Prignitzer vom 5. Mai 2023 Ein kunterbunter Berg kuschelig weicher Socken und weicher Topflappen liegt auf dem Tisch im Aufenthaltsraum des Elbhospiz „Weiße Berge“ in Wittenberge. Mitgebracht haben die handgefertigten Sachen die Handarbeiterinnen aus der Dienstagsrunde im Familien-Café des Mehrgenerationenhaues Wittenberge. Seit Ende März legte sich gut ein halbes

Bunte Socken bringen Freude in Hospiz-Alltag Read More »

Hospizhelferin mit Doktor-Titel

Die Ärztin im Ruhestand Birgit Drexler-Gormann steht ehrenamtlich den Sterbenden zur Seite. Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 02.11.2022. Es ist eine dieser unzähligen Begegnungen von Menschen, die im Impfzentrum in Kyritz stattfanden. Birgit Drexler-Gormann hilft mit bei der Immunisierung gegen Corona und lernt bei dieser Gelegenheit Birgit Rauhut Paschkowski kennen.Die Ärztin im Ruhestand

Hospizhelferin mit Doktor-Titel Read More »

Wort zur Woche – ein Beitrag von Pastorin Anna Trapp aus Bad Wilsnack

„Die Blätter fallen, fallen wie von weit“ so beginnt das Gedicht „Herbsttag“ von Rainer Maria Rilke. Ein Gedicht, das für mich verbunden ist mit Abschied, Tod und Sterben. Keine leichten Themen und doch gibt es in mir den Glauben, in dem ich spüre, was Rilke mit den letzten Versen ausdrückt: „Und doch ist Einer, welcher

Wort zur Woche – ein Beitrag von Pastorin Anna Trapp aus Bad Wilsnack Read More »

22 Kilometer laufen und radeln für das Hospiz in Wittenberge

Aktion zum Welthospiztag. Ein Beitrag von Roland Ufer im Prignitzer vom 10.10.2022. Rund 7000 Euro sind beim ersten Spendenlauf für das Hospiz in Wittenberge zusammengekommen. Rund 60 Läufer und Radler machten mit. Die letzten Meter fallen gerade den Läufern in Wittenberge wieder leichter. Das Ziel ist in Sicht, die 22 Kilometer des Spendenlaufes zurückgelegt. Um

22 Kilometer laufen und radeln für das Hospiz in Wittenberge Read More »

Ein Benefizlauf fürs Hospiz am 8. Oktober

„Einfach laufen, einfach helfen“: Der Kreissportbund und der Förderverein laden zur Premiere in Wittenberge ein. Ein Beitrag von Stephanie Fedders in der MAZ vom 6. Oktober 2022. Wittenberge. Die T-Shirts sind schon fertig. Bedruckt mit dem Slogan „Einfach laufen, einfach helfen“. So lautet das Motto für den ersten Spendenlauf zugunsten des Hospizes „Weiße Berge“ in Wittenberge am 8.

Ein Benefizlauf fürs Hospiz am 8. Oktober Read More »

22 Kilometer für das Hospiz in Wittenberge am 8. Oktober 2022

EINFACH LAUFEN – EINFACH HELFEN Der Kreissportbund Prignitz veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Hospiz Prignitz e.V. am 8. Oktober 2022 den HOSPIZ – Spendenlauf NUMMER 1.  Vom Marktplatz Bad Wilsnack verläuft die Strecke durch die Elbtalaue über Bälow und Hinzdorf an der Elbe entlang nach Wittenberge. Knapp 22 Kilometer nehmen die LäuferInnen unter

22 Kilometer für das Hospiz in Wittenberge am 8. Oktober 2022 Read More »

2450 Euro für das Elbhospiz

Zum Abschluss des 29. Stadt- und Hafenfestes in Wittenberge wurden bei einem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg Spenden gesammelt. Ein Beitrag von Jens Wegner in der MAZ vom 23. August 2022.  Wittenberge. Kaum ein Platz vor der großen Bühne blieb leer: Am Sonntag gab es zum Abschluss des 29. Stadt- und Hafenfestes in Wittenberge am Nedwighafen ein

2450 Euro für das Elbhospiz Read More »